Versfabrik

Vers oder nicht Vers, das ist hier die Frage…

Früh am Morgen (T)

24. November 2010 by author

Um 5 Uhr morgens,
Da die Welt noch in tiefem
Schlaf liegt, Dunkelheit
Wälder und Wiesen kleidet,
Träume ich manchmal,
Daß es eine Zukunft gibt.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie:Die Kommentarbegutachtung ist aktiviert und ihr Kommentar wird möglicherweise nicht sofort freigeschaltet. Sie müssen ihn nicht nocheinmal abschicken.