Versfabrik

Vers oder nicht Vers, das ist hier die Frage…

Nebel I (T)

10. November 2010 by author

Zwischen Nacht und Tag,
Langsam erwacht das Leben.
Plötzlich fällt Nebel
Wie aus dem Nichts auf das Land
Und läßt Blindheit herrschen.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie:Die Kommentarbegutachtung ist aktiviert und ihr Kommentar wird möglicherweise nicht sofort freigeschaltet. Sie müssen ihn nicht nocheinmal abschicken.