Versfabrik

Vers oder nicht Vers, das ist hier die Frage…

Suizid zu zweit *

30. Dezember 2008 by author

Du brauchst kein bißchen nicht nervös zu sein,
Mein Freund, gekommen ist für uns die Zeit
Der Wahrheit, und wir sind dazu bereit.
So glaube mir, da ist nichts zu bereun.

Reich mir die Hand, du bist ja nicht allein;
Gemeinsam gehn wir in die Ewigkeit.
Du brauchst kein bißchen nicht nervös zu sein,
Mein Freund, gekommen ist für uns die Zeit.

Die Sonne steigt. Laß trinken uns den Wein,
Und hinter uns, und ohne Bitterkeit,
Die Menschenwelt, Zerstörung nur und Leid.
Von all dem wollen wir uns jetzt befrein.
Du brauchst kein bißchen nicht nervös zu sein,
Mein Freund, gekommen ist für uns die Zeit.

* für Gerda

PS: Das Gedicht ist nicht als Anregung für Zweifler und Unentschlossene gedacht!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie:Die Kommentarbegutachtung ist aktiviert und ihr Kommentar wird möglicherweise nicht sofort freigeschaltet. Sie müssen ihn nicht nocheinmal abschicken.