Versfabrik

Vers oder nicht Vers, das ist hier die Frage…

Haiku zum Herbstbeginn

8. Oktober 2020 by author

Herbst

Die Tage werden
Kürzer die Dämmerung bleicht
Uns die Gedanken

Vergänglichkeit

Überall sammelt
Staub sich in den Gesichtern
Der bleiernen Zeit

Oktobermorgen

Frühmorgens streifen
Krähen mit lautem Geschrei
Weit hinaus aufs Land

Abenddämmerung

Der Himmel scheint leer
Die Konturen verwischen
Im herbstkühlen Laub

Deine Augen

Wie Himmelssterne
Leuchten mir deine Augen
Durchs Dunkel des Seins

Die Brücke

Ein Regenbogen
Am Abend ist die Brücke
Zwischen dir und mir

Herbst

Im goldenen Kleid
Steht der Wald am Himmel
Ziehn Schwalben südwärts

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie:Die Kommentarbegutachtung ist aktiviert und ihr Kommentar wird möglicherweise nicht sofort freigeschaltet. Sie müssen ihn nicht nocheinmal abschicken.