Versfabrik

Vers oder nicht Vers, das ist hier die Frage…

Das Alphabet der Träume* (St)

29. September 2019 by author

Unter dem alten
Kobold Mond starren
weiß rot geschminkte
Gesichter durchs Fenster
auf mein Krokodil
durch den Türrahmen
stürmen Pferde und
tragen mich weit weg
entblößt an Laternen
hängen die Reiter
ja manchmal kommt ein
Schanker vor dem Punkt
geht kein Beistrich
im Konjunktiv allein
spazieren Bäume
von den Tapeten
ruft Eva Ahoi
ihr Matrosen werft
Anker im Rinnstein
frisiert ein Feuer
das Dunkel im Takt

*NF von “Träume”, 2010, 2012

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie:Die Kommentarbegutachtung ist aktiviert und ihr Kommentar wird möglicherweise nicht sofort freigeschaltet. Sie müssen ihn nicht nocheinmal abschicken.