Versfabrik

Vers oder nicht Vers, das ist hier die Frage…

Datura

6. Mai 2019 by author

Durch dunkle Gassen
Rollt ein dicker Mond und singt
Vergessene Lieder

Vom Strauch der Götter
Mit violetten Blüten
Die wie Trompeten

Sich öffnen zum Licht
Voll mit Stacheln ist das Kleid
Der grünen Früchte

An den Wänden im
Tempel hängen Tierköpfe
Und sprechen mit mir

Über den Torso
Einer verwunschenen Welt
Wo alles nackt ist

Bevor ein Nebel
Auf meine Gedanken fällt
Und der Mond aufbricht

Wie eine reife
Melone in zwei Hälften
Mit schrillem Gewürm

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie:Die Kommentarbegutachtung ist aktiviert und ihr Kommentar wird möglicherweise nicht sofort freigeschaltet. Sie müssen ihn nicht nocheinmal abschicken.